Unterschied zwischen Lithiumbohrer 12V und 16,8V

Bohrmaschinen werden in unserem täglichen Leben häufig eingesetzt. Wenn wir zu Hause Löcher bohren oder Schrauben anbringen müssen, müssen wir Bohrmaschinen verwenden. Es gibt auch Unterschiede zwischen Bohrmaschinen. Die üblichen sind 12 Volt und 16,8 Volt. Was ist dann der Unterschied zwischen den beiden?

1 (1)

Was sind die Unterschiede zwischen 12V- und 16,8V-Bohrmaschinen?
1. Der größte Unterschied zwischen den beiden elektrischen Bohrmaschinen ist die Spannung, da eine Spannung 12 Volt beträgt, die andere 16,8 Volt, was direkt unterschieden werden kann, und auf der Verpackung eine klare Anzeige angezeigt wird.

2. Die Geschwindigkeit ist unterschiedlich. Wenn es unter verschiedenen Spannungen betrieben wird, verursacht es unterschiedliche Geschwindigkeiten. Im Vergleich dazu hat eine 16,8-Volt-Bohrmaschine eine relativ große Geschwindigkeit.

3. Die Batteriekapazität ist unterschiedlich. Aufgrund der unterschiedlichen Spannungen müssen Sie daher unterschiedliche Motoren auswählen und unterschiedliche elektronische Kapazitäten konfigurieren. Je höher die Spannung, desto höher die elektronische Kapazität.

1 (2)

Klassifizierung von Bohrmaschinen
1. Je nach Verwendungszweck gibt es Schrauben oder selbstversorgte Schrauben, und die Auswahl der elektrischen Bohrer ist ebenfalls unterschiedlich. Einige eignen sich besser zum Bohren von Metallmaterialien, andere eignen sich für Holzmaterialien.

2.Geteilt nach der Spannung der Batterie werden am häufigsten 12 Volt, 16,8 Volt und 21 Volt verwendet.

3. Nach der Batterieklassifizierung unterteilt, ist eine Lithiumbatterie und die andere Nickel-Chrom-Batterie. Ersteres ist beliebter, weil es tragbarer ist und weniger Verluste aufweist. Wenn Sie sich jedoch für eine Nickel-Chrom-Batterie entscheiden, wird der Preis für eine elektrische Handbohrmaschine teurer.


Post-Zeit: 15.09.2020